Karina Körner

Seminar 2020S BSVier Referendare aus dem Bereich Wirtschaft und Verwaltung begannen zum Schuljahr 2019/20 ihre Ausbildung an der Staatlichen Berufsschule in Freising. In diesem ersten Ausbildungsabschnitt werden sie im Rahmen von eigenem Unterricht und durch Fachsitzungen didaktisch, methodisch und unterrichtspraktisch angeleitet und in die Schulpraxis eingeführt. Ziel der gemeinsamen Ausbildung ist es, die pädagogische Kompetenz der Referendare so zu entwickeln, dass sie diese in ihrem späteren Unterricht erfolgreich ausbauen können.

 

 

Schulleiter Matthias Fischer (li.) und Seminarlehrerin Karina Körner mit den neuen Referendaren.

 

 

Seminar 2020S KooperationNeben den vier Referendaren der Berufsschule werden die drei Referendare der Wirtschaftsschule im Kooperationsmodell an beiden Schularten ausgebildet. Im Bild befindet sich zusätzlich der Seminarlehrer Manuel Frühmorgen (rechts) von der Wirtschaftsschule Freising. Weitere Informationen zum Kooperationsmodell entnehmen Sie der Homepage des Studienseminars.