Simon Hell, OStR
Bereichsleitung
Michaela Then, StDin
Sonja Lüke, StRin (abwesend)
Katharina Kreutzkam, FOLin

Erzieherinnen und Erzieher nehmen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Arbeitsfeldern selbstständig wahr. Sie arbeiten familienergänzend, -unterstützend oder -ersetzend. 
Die Ausbildung zur "Staatlich anerkannten Erzieherin" bzw. zum "Staatlich anerkannten Erzieher" führt auch zum Hochschulzugang bzw. zur Hochschulreife. Erfahren Sie mehr über unseren Flyer.

Seit dem Schuljahr 2021/22 gibt es die Möglichkeit, das Sozialpädagogische Einführungsjahr, kurz SEJ an der Fachakademie für Sozialpädagogik zu absolvieren, wenn man anschließend zum/zur Erzieher*in ausgebildet werden möchte. Hier finden Sie eine Infokarte dazu.

Aktuelle Anmeldeinformationen

Die Online-Anmeldung für die Fachakademie für Sozialpädagogik für das Schuljahr 2022/23 ist auf unserer Homepage möglich. Wichtig: Die Online-Anmeldung wird erst nach Abgabe der vollständigen Unterlagen wirksam.

Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt nach einem Bewerbungsgespräch.

 FAQs - Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu:

  • Trägerliste der Einrichtungen, die mit unserer Fachakademie bereits kooperieren und Ausbildungsplätze anbieten.
  • Lehrplan für die FakS
  • Lehrplan für das SEJ
  • Video des Bayerischen StMUK: Fachakademie konkret

Impressionen:

Sozialberufe2 klein
Theorie FAKS klein
Klavier klein